Eigener fotografischer Stil!

Jeder sollte sich mal Gedanken darüber machen und seinen eigenen Stil finden. Hierzu werden Möglichkeiten aufgezeigt.
Nichts ist schlimmer als sich im Einheitsbrei der Bildervielfalt im Internet zu verlieren. Nicht jeder kann der Beste sein. Bekanntlich kann es ja eh nur einen “Besten” geben. Auch gibt es viele Sparten, da könnte man doch der Beste sein, oder?

Aber ist das ein erreichbares Ziel? Provokant gefragt: Ist das überhaupt erstrebenswert? Wenn ja, wäre das nicht ein enormer Aufwand?  Ist es vielmehr nicht lohnender, einen eigenen Stil zu kreieren um sich damit von der Masse abzuheben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website